ESAP - European Single Access Point

 

Mit dem European Single Access Point (ESAP) errichtet die EU mittelfristig ein zentrales europäisches Register für Unternehmens-, Finanz- und ESG-/Nachhaltigkeitsinformationen. Sie bietet damit privaten und institutionellen Investoren eine  Anlaufstelle für öffentlich zugängliche Finanz- und Nachhaltigkeitsinformationen zu EU-Unternehmen und -Anlageprodukten und stärkt mit diesem Instrument den Ausbau der europäischen Kapitalmarktunion. 

esap.info bietet Hintergrundinformationen sowie Meinungen und Kommentare und informiert über alle entscheidenden Entwicklungen auf der geplanten EU-Roadmap bis Mitte 2027 (Zielmarke für den Beginn der öffentlichen Nutzung). Die Inhalte werden in Q2/2024 veröffentlicht und kontinuierlich aktualisiert.